titel_antigua

Antigua und frische Lava

Aus San Pedro waren wir ca 5 Stunden unterwegs bis wir Antigua erreichten. Die Strecke ist zu Beginn (aus San Pedro kommend) wirklich schön, es geht an der Seite des Atitlan Sees Serpentine für Serpentine nach oben, bis es schließlich…

titel_atitlan

Lake Atitlan

Der Lake Atitlan liegt in 1560m Höhe, hat eine Fläche von 130km² und ist damit der zweitgrößte See Guatemalas. Wir erreichen den kleinen Küstenort Panajachel einen Tag später als gedacht am frühen Abend. Wir mussten mehr oder weniger unfreiwillig eine…

titel_semuc

Semuc Champey & die K’anb’a-Höhle

Der Ausflug zu den natürlichen Kalksteinbecken des Rio Cahabon, besser bekannt als Semuc Champey, war Teil unseres in Flores gebuchten Rundtrips. Das heißt wir können nicht genau sagen was die Fahrt aus Flores kostet, mit 150 Quetzales sollte man aber…

titel_tikal

Die Pyramiden von Tikal

Aus Palenque ging es mehr oder weniger pünktlich morgens um 6 Uhr los, via Colectivo, Taxi, Boot und Bus reisten wir nach Flores einer kleinen Insel* im Lago Petén Itzá – unserem Ausgangsort für Tikal. Aus Palenque nach Flores in…

Jetzt mitreisen!schliessen
oeffnen