Foto 4

Angkor Wat

Um 4:30 war unsere Nacht zu Ende und wir machten uns mit Fahrrädern auf den Weg zum Tempelgelände (insgesamt um die 80 Quadratkilometer). Aufgeteilt in 3 Routen, für im optimalfall 3 Tage. Wir hatten unsere 3-Tageskarte gestern schon gekauft und…

Foto 3

Das toilettendings

Hallo zusammen, also die Toiletten sind gar nicht so schlimm wie befürchtet, in den Hotels gibt es immer ganz „normale“ Schüsseln. Meistens auch mit Papier… Genau wie zu Hause (in Bi.);)

seamreap

Angekommen in seam reap

Nach 11 Stunden in 2 verschiedenen bussen sind wir sicher und annähernd ausgeschlafen in seam reap angekommen. Der erste Bus (so nen blöder sitzbus) transportierte uns bis Phnom Penh. Es macht übrigens doppelt Spaß in einem bis mit Klimaanlage zu…

kohrong

Koh rong Island

4 Nächte und 5 tage waren wir jetzt auf koh rong Island, mit ca 70 Quadratkilometern eine recht große Insel im Golf von Thailand. Ohne Kontakt zur Außenwelt und ohne jeglichen Stress. Wir hatten nicht genug zeit um jeden Strand…

sihanoukville

Sihanoukville

Wir sind angekommen, gestern Nacht per bus, jetzt gleich geht’s nach koh rong. Da gibt’s abends keinen strom und überhaupt soll es da Super sein. Wir sind gespannt.

boardercrossing

Bordercrossing

steht kurz bevor, danach versuchen wir uns auf eine einsame Insel durchzuschlagen (koh rong). Maurice hat Hunger auf Salzkartoffeln mit Schnittlauchsauce und 5 Frikadellen von Oma, ich würde mich anschließen.

Jetzt mitreisen!schliessen
oeffnen