titel_westcoast

Entlang der Westküste Neuseelands

Die Westküste der Südinsel zu besuchen bedeutet zwangsläufig auch eine Fahrt über den State Highway 6, der einzigen Verbindungsstraße zwischen Adrenalin-Hochburg Queenstown, dem Fox- und Franz-Josef-Gletscher sowie kleinen Goldgräber-Städtchen und rauen Küstenabschnitten. Es ist eine wirklich wunderschön Route mit sehr…

titel_milford

Kayak-Tour auf Milford Sound

Für die Maoris ist Milford Sound das Meisterwerk Tū Te Rakiwhānoas der am südlichsten Punkt der Südinsel Neuseelands für reichlich Fischbestand und  sichere Gewässer sorgen wollte. Der Legende nach schlug der junge Halbgott mit einer Axt  immer wieder Kerben in die noch junge Erde. Nach…

titel_catlins

The Catlins – der Süden der Südinsel

Rund um den südöstlichsten Teil der Südinsel Neuseeland findet man wilde Natur, raue Küstenlandschaft, dichten Regenwald – The Catlins ist ein wahres Paradies. Hier leben Seelöwen, Delfine und die seltenen Gelbaugenpinguine, hier braucht es auch keine überteuerte organisierte Tour um…

titel_tekapo

Gletschersee und Blumenmeer

Von Akaroa machen wir uns auf den Weg ins Landesinnere, hier soll es einen der schönsten Gletscherseen der Erde geben. Der Lake Tekapo liegt auf knapp 700m Höhe und ist mit 83 km² nicht gerade klein. Neben der Tatsache, dass man hier…

titel_christ_akaroa

Zwischen Christchurch und Akaroa

G’day vom anderem Ende der Welt. Neuseeland – viel weiter weg von Zuhause geht es nun wirklich nicht. Wir sind jetzt seit etwas über einer Woche hier, da wird es Zeit für ein kurzes Resümee, immerhin wollten wir den Blog ja etwas…

titel_sydney

Sydney … ohne Australien

Sydney sollte der Start eines großen, neuen Abschnitts unserer Reise werden – unseres Road Trips durch Australien. Irgendwie hatten wir uns das alles schön vorgestellt und irgendwie ist es dann alles anders verlaufen. Glücklicherweise konnten wir unsere Pläne noch während…

titel_auto

Autokauf in Sydney. Also fast.

Es gibt verschiedene Wege Australien zu erkunden, aber einer der günstigeren und zugleich spannendsten ist wahrscheinlich der des Selbstfahrers. Unendliche Weiten, die unberührte Natur und zahllose kostenlose Campingplätze laden gerade dazu ein Australien mit Camper zu entdecken. Der Plan für…

titelstatus

Status-Update Down Under

Hallo zusammen, wie ihr sicherlich gemerkt habt ist der Blog im Moment nicht so wirklich aktuell. Uns fehlen knapp 6 Wochen von denen einiges schon geschrieben, aber doch noch nicht so richtig fertig ist. Weil so ein Blog mehr Spass…

Jetzt mitreisen!schliessen
oeffnen